Bergsprint

Bild_2021-06-11_220611.png

Herzlich Willkommen zum Bergsprint 2023!

Dieser findet heuer wieder am 14.August statt.

Eine unvergleichliche Atmosphäre, hunderte Zuschauer entlang der Strecke und ein Top organisiertes Rennen.

So kann man wohl am Besten den bereits traditionellen Bergsprint von Engelhartszell nach Stadl beschreiben.

10 Kilometer und 420 Höhenmeter warten dabei auf die Teilnehmer. Das unbeschreibliche Gefühl im Ziel zu stehen und zu sagen: „Ja! Ich hab´s geschafft!“ bleibt nur denen vorbehalten, die diesen Wettkampf einmal in Angriff nehmen.

Schaffbar ist diese Distanz aber nicht nur für die Profis. Das beweisen jedes Jahr aufs neue etliche Hobbyradsportler die nicht zigtausend Kilometer im Jahr fahren.

Auch für die Mountainbiker gibt’s über Stock und Stein eine durchaus bezwingbare Strecke.

Außerdem sind bei uns auch alle Handbiker herzlich eingeladen. Diese starten um 18:30 Uhr gemeinsam mit den Mountainbiker.

Die Voranmeldung ist bis 11. August geöffnet. Also heißt´s nun schnell anmelden und schon bist du dabei beim atemberaubendsten Event des Jahres.

 

Ausschreibung

CLR Sauwald Bergsprint, 14. August 2023

 

Anmeldung

Die Online-Anmeldung erfolgt über die Zeitnehmungsplattform https://my.raceresult.com/199712/
Nennschluss: Online-Nennschluss ist der 11. August 2023 (23:00 Uhr)

Nachnennungen sind mit einer Nachnenngebühr vor Ort beim Start (Straßenmeisterei Engelhartszell) bis 30 Minuten vor dem Start möglich.

 

Nenngebühr

CLR Sauwald Bergsprint (Handbike, MTB, Rennrad): 25 € (35 € Nachnennung)

Gaudi Bergsprint: 15 € (25 € Nachnennung)

 

Startnummernausgabe

Die Startnummern können für alle Bewerbe am Renntag ab 15:30 Uhr abgeholt werden. Die Startnummernausgabe erfolgt bei der Straßenmeisterei in Engelhartszell (Startgelände)

 

Start / Ziel

Der Start für den CLR Sauwald Bergsprint inkl. Handbike und Mountainbike erfolgt an der B130 auf der Höhe der Straßenmeisterei in Engelhartszell. Der Start für den „Gaudi Bergsprint“ befindet sich am Marktplatz in Engelhartszell.

Das Ziel ist für alle Bewerbe in Stadl bei der Kirche.

 

Gaudi Bergsprint

Eine Premiere gibt es heuer im Rahmen des Bergsprints. Dieser neue Bewerb erlaubt jegliche Arten von Ein-, Zwei-, Drei- oder Vierräder, welche mit Pedale angetrieben werden und keinen Verbrennungsmotor besitzen (E-Bike, Waffenrad, Tandem, Einrad, Skiroller, …). Kostümierung und Traditionskleidung erlaubt, jedoch besteht überall Helmpflicht.

 

Strecken

Rennrad Strecke

Länge: 10 km

Höhendifferenz: 442 m

Gesamtanstieg: 436 m

Gesamtabstieg: 6 m

https://www.alltrails.com/de/explore/map/clr-bergsprint--3

 

MTB Strecke

Länge: 9 km

Höhendifferenz: 451 m

https://www.alltrails.com/de/explore/map/clr-bergsprint-mtb-strecke--3

 

Gaudi Bergsprint Strecke

Länge: 8.5 km

Höhendifferenz: 425 m

https://www.alltrails.com/explore/map/karte-1-juni-2022-16-57-uhr-28a543c?u=m

 

Startzeiten

Gaudi Bergsprint: 18:15 Uhr

Handbike: 18:30 Uhr

Mountainbike: 18:33 Uhr

Rennrad: 19:00 Uhr

 

Wertungsklassen

Handbike: Gesamtwertung

Mountainbike: Männlich bis 29; Männlich ab 30; Weiblich Gesamtwertung

Rennrad Männlich: M15; M20 (Allgemeine Klasse); M30; M40; M50; M60; M70 und älter

Rennrad Weiblich: Allgemeine Klasse;

Bezirkswertung: (Wohnort Bezirk Schärding) Rennrad Herren (Gesamtwertung)

Bezirkswertung: (Wohnort Bezirk Schärding) Rennrad Frauen (Gesamtwertung)

Gaudi Bergsprint: Bei der Siegerehrung werden die 3 ersten Plätze aus einem Lostopf gezogen. Es befinden sich Zahlen von 15-60 (repräsentieren die Fahrzeit in Minuten) im Lostopf, wobei drei Lose gezogen werden. Das jeweils gezogene Los wird mit den Zeiten der Ergebnisliste des Gaudi Bergsprints gegenübergestellt. Die Zeit welche dem jeweiligen Los am nächsten kommt, gewinnt den jeweiligen Preis. Bei gleicher Differenz gewinnt die langsamere Endzeit.

Mannschaftswertung: Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen jedes Vereines werden summiert und werden mit einem Sonderpreis ausgezeichnet.

Einspruchsrecht Ergebnislisten: Die Ergebnislisten werden nach dem Rennen am Festzelt ausgehängt. Jede(r) Fahrer(in) hat bis 20:45 Uhr am Renntag die Möglichkeit einen Einspruch einzureichen. Nach 20:45 Uhr am Renntag ist keine Korrektur mehr möglich!

 

Siegerehrung

Findet um 20:30 Uhr im Festzelt in Stadl statt.

 

Teilnahmebedingungen

Haftungsausschuss

 

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Mit Empfang der Startnummern erklärt jeder Teilnehmer verbindlich, dass gegen seine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Eine Haftung des Veranstalters, seiner Vertreter und Erfüllungsgehilfen für Personen-, Sach- und Vermögensschäden jeder Art ist ausgeschlossen. Dies gilt auch für Unfälle, abhanden gekommene Kleidungsstücke und andere Gegenstände sowie das fehlerfreie Funktionieren der Zeitnehmung. Bei Verhinderung bzw. Nichtteilnahme an der Veranstaltung ist ein Rücktritt von der Anmeldung nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Nenngeldes. Der Veranstalter ist berechtigt, aus welchen Gründen auch immer, die Veranstaltung abzuändern oder aus wichtigen Gründen abzusagen. In diesen Fällen besteht kein Anspruch auf Erstattung des Nenngeldes und keine Schadenersatzverpflichtung des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer.

 

Service

Parkplätze

Parkplätze sind im Zielbereich bzw. begrenzt beim Fußballplatz in Engelhartszell vorhanden (nähe Startbereich).

 

WICHTIGE RENNINFOS

• Die Startnummernausgabe sowie die Nachnennung erfolgt beim Startbereich (Straßenmeisterei Engelhartszell)

• Der Chip ist in der Startnummer integriert. Diese muss ordnungsgemäß um die Sattelstütze montiert werden.

• Seit 2016 ist beim Bergsprint keine Chip Kaution mehr nötig.

• Der CLR-Sauwald Bergsprint ist kein Radrennen, sondern eine Rad-Touristikveranstaltung.

• Die Strecke ist nicht gesperrt, es gilt die StVO.

• Den Anordnungen der Exekutive, der Feuerwehr und der Ordner ist Folge zu leisten.

• Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

• Das Tragen eines Sturzhelmes ist im eigenen Interesse Pflicht.

• Eigene Begleitfahrzeuge sind aus Gründen der Verkehrssicherheit und aus organisatorischen Gründen nicht erlaubt.

• Der Abschluss einer Versicherung wird empfohlen.

Ergebnisse

Fotos 2022

wpn_3995.jpg